Stadt Stadtbergen

Seitenbereiche

Kunst und Kultur erleben!

Der Bürgersaal Stadtbergen wurde am 10.10.2003 eingeweiht und bietet seitdem ein Forum für Konzerte unterschiedlichster Sparten. Mit klassischen Opernabenden, zeitgenössischer Musik, Kabarett und vielem mehr bietet das abwechslungsreiche Programm Kunst, Kultur und Musik für jeden Geschmack.

Klare, helle Architektur und hervorragende Akustik zeichnen den Bürgersaal aus. Neben seiner verkehrsgünstigen Lage und der leichten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, stehen dem Besucher kostenlose Tiefgaragenplätze zur Verfügung. Selbstverständlich ist der Bürgersaal barrierefrei.

Termine für den Bürgersaal

Anzeigen:
Suchtext:

Nov
12
Symphonieorchester Stadtbergen: Herbstkonzert
12.11.2022 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Symphonieorchester Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Das Symphonieorchester Stadtbergen lädt endlich wieder zu einem Sinfoniekonzert ein. In diesem Jahr kommen Ludwig van Beethovens 1.Symphonie, sowie sein Violinkonzert in D-Dur zur Aufführung, vorneweg wird die Konzertouvertüre Coriolan zu Gehör gebracht. Nach dem Neubeginn im Frühjahrskonzert gibt sich das Orchester wieder ganz klassisch die Ehre und wird unter der dynamischen Leitung seiner Dirigentin Irene Anda erneut den Bürgersaal mit gewaltigen Klängen füllen; Solistin an der Violine ist die junge Augsburger Künstlerin Polina Munteanu.

 

Eintritt: 19 € | Ermäßigt: 14 €
Abendkasse: 21 € | Abendkasse Ermäßigt: 16 €

Nov
14
59. Ärztliche Vortragsreihe - Kindliche Hirngefäßfehlbildungen
14.11.2022 um 19:30 Uhr
Veranstalter: vhs Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Kindliche Hirngefäßfehlbildungen
Professor Dr. med. Ansgar Berlis
Direktor der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie am Universitätsklinikum Augsburg

vhs-Stadtbergen
Claudia Leicht
Telefon: (0821) 2438-182 oder
Manuela Peter
Telefon: (0821) 2438-132
E-Mail: 
vhs-stadtbergen(@)stadtbergen.de
Internet: 
www.vhs-augsburger-land.de

Eintritt pro Person: € 5,00; Saalöffnung jeweils um 19:00 Uhr; kostenlose Tiefgarage.

Die Referenten beantworten nach ihrem Vortrag gerne die Fragen der Zuhörer.

Nov
21
59. Ärztliche Vortragsreihe - Laienreannimation
21.11.2022 um 19:30 Uhr
Veranstalter: vhs Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Laienreannimation
Priv.-Doz. Dr. med. Markus Wehler
Direktor Zentrale Notaufnahme und IV. Medizinische Klinik am
Universitätsklinikum Augsburg

vhs-Stadtbergen
Claudia Leicht
Telefon: (0821) 2438-182 oder
Manuela Peter
Telefon: (0821) 2438-132
E-Mail: 
vhs-stadtbergen(@)stadtbergen.de
Internet: 
www.vhs-augsburger-land.de

Eintritt pro Person: € 5,00; Saalöffnung jeweils um 19:00 Uhr; kostenlose Tiefgarage.

Die Referenten beantworten nach ihrem Vortrag gerne die Fragen der Zuhörer.

Nov
28
59. Ärztliche Vortragsreihe - Krebs durch humane Papillom-Viren. Wie vermeiden, wie therapieren? Konzepte in der gynäkologischen Onkologie
28.11.2022 um 19:30 Uhr
Veranstalter: vhs Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Krebs durch humane Papillom-Viren. Wie vermeiden, wie therapieren? Konzepte in der gynäkologischen Onkologie
Professor Dr. med. Christian Dannecker
Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am
Universitätsklinikum Augsburg

vhs-Stadtbergen
Claudia Leicht
Telefon: (0821) 2438-182 oder
Manuela Peter
Telefon: (0821) 2438-132
E-Mail: 
vhs-stadtbergen(@)stadtbergen.de
Internet: 
www.vhs-augsburger-land.de

Eintritt pro Person: € 5,00; Saalöffnung jeweils um 19:00 Uhr; kostenlose Tiefgarage.

Die Referenten beantworten nach ihrem Vortrag gerne die Fragen der Zuhörer.

Dez
02
"HEILIGE NACHT" - Eine Weihnachtslegende von Ludwig Thoma
02.12.2022 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

„Heilige Nacht“ – eine Weihnachtslegende von Ludwig Thoma. Musikalisch – literarisch umrahmt von Benedikt L. Bader und Tobias Peschanel. Innig! Wie wenig scheint dieses Wort für Thoma zu passen, aber wer einmal erfahren will, was bäuerliche Innigkeit ist, der setze sich zu Weihnachten hin, wenn draußen die Bäume und Felder voll Schnee liegen, und lese seine „Heilige Nacht“. […] Ich gestehe, dass ich die „Heilige Nacht“ beim Lesen so empfinde, als säße ich als Kind wieder daheim in der warmen Stube und sähe all das Göttliche dieser Legende so menschlich und geheimnislos, als wär’s etwas, das jedem von uns geschehen könnte. (Oskar Maria Graf) In dieser Interpretation des Klassikers von Ludwig Thoma nimmt neben dem Text die Musik einen prominenten Platz ein. Nur begleitet von einer Zither, der durchaus ungewohnte Klänge entlockt werden, verschmelzen die Stimmen von Benedikt L. Bader und Tobias Peschanel zu einem Fluss von bekannten und weniger bekannten weihnachtlichen Melodien, die ihr Herz erwärmen werden.

 

Eintritt: 21 € | Ermäßigt: 19 €
Abendkasse: 23 € | Abendkasse Ermäßigt: 21 €

Dez
04
Greg is Back: Weihnachtskonzert
04.12.2022 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

A CAPPELLA XXL, das heißt: 40 Stimmen, ein Beatboxer und ein außergewöhnlicher Chorleiter – das ist das Rezept für den unverwechselbaren Sound von Greg is Back. Der A-cappella-Chor aus Augsburg schafft mit Chorgesang auf höchstem Niveau gekonnt den Spagat zwischen Pop, Rock, Hip-Hop, RnB und Jazz, und begeistert mit Songs aus allen Jahrzehnten auch diejenigen, die der Chormusik bisher nicht viel abgewinnen konnten. So kann ein A CAPPELLA XXL Konzert auch mal zur Party werden, bei der es Jung und Alt gleichermaßen von den Stühlen reißt. Vor allem die Arrangements, die fast alle aus der Feder von Chorleiter Martin Seiler stammen, zeichnen den Chorklang aus. Für A-cappella Interpretationen sind diese erstaunlich nah dran am Original, aber trotzdem maßgeschneidert für Greg is Back. Jede Sängerin und jeder Sänger ist zudem mit einem eigenen Mikrofon ausgestattet. So entsteht auch auf großen Bühnen ein ausgewogenes und sattes Klangbild. Tauchen Sie zusammen mit Greg is Back ein in die wunderbare Welt des A-cappella Gesang und genießen Sie ein Weihnachtskonzert der Extraklasse.

 

Eintritt: 21 € | Ermäßigt: 19 €
Abendkasse: 23 € | Abendkasse Ermäßigt: 21 €

Dez
29
Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid: Rauhnacht
29.12.2022 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Stefan Leonhardsberger verkörpert in „RAUHNACHT“ zehn abseitige Charaktere vom alleinerziehenden Bauern bis zur psychopathischen Teenagerin, die Tarantino nicht besser hätte erfinden können. Sein Partner Martin Schmid sorgt als akustischer Bühnenbildner mit Gitarre und Stimme für den Live-Soundtrack. Als die 15-jährige Nora Höllerbauer in der Neujahrsnacht spurlos verschwindet, macht sich ihr Vater Erich auf die Suche nach ihr. Doch statt auf seine Tochter trifft der einsame Landwirt nur auf halbstarke Schnapsleichen, verängstigte Dörfler und einen geschwätzigen Raben. Ein dunkles Geheimnis umgibt Noras Verschwinden – und schon bald färbt sich der Schnee im beschaulichen Engelsberg purpurrot. Autor Paul Klambauer entwirft in diesem schwarzhumorigen Winterthriller zehn Charaktere, die Stefan Leonhardsberger im ekstatischen Alleingang auf die Bühne bringt. Er singt, tanzt, geht sich selbst an die Wäsche, während sich eine mysteriöse Geschichte entspinnt, die uns lebhaft vor Augen führt, warum man an Silvester besser zu Hause bleibt. Martin Schmid begleitet die bitterböse One-Man-Show mit cineastischem Klangteppich.

 

Eintritt: 24 € | Ermäßigt: 22 €
Abendkasse: 26 € | Abendkasse Ermäßigt: 24 €

Jan
06
CASH-N-GO: Neujahrskonzerte
06.01.2023 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

CASH-N-GO – ein Phänomen: Bei kaum einem anderen A-cappella-Ensemble werden Zuhörer so leicht zu treuen Anhängern, die oft jede Gelegenheit wahrnehmen, immer wieder in den Genuss dieser außergewöhnlichen Gesangstruppe zu kommen. Wie erklärt sich diese Faszination auf ganze Familien vom Enkel bis zu den Großeltern, auf ganze Betriebe vom Azubi bis in die Chefetage? Nun, es ist die Balance zwischen Anspruch und erstklassiger Unterhaltung, sie gelingt den sechs Musikern so selbstverständlich wie das Atemholen. Mal ernsthaft, mal (selbst)ironisch, immer leidenschaftlich und gesanglich brillant meistern die bei allem schauspielerischen Talent völlig unaffektierten Sänger die Herausforderung spielend, ihr Publikum ebenso zu berühren wie zu amüsieren. Diese gesunde Mischung aus intelligentem Humor und wahrem Können verleiht jeder ihrer Darbietungen eine kunstvolle Leichtigkeit. Langeweile ist hier garantiert fehl am Platz. Spontane Begeisterungsstürme, tosender Beifall und ein beschwingter Nachhauseweg sind so vorprogrammiert.

 

Eintritt: 23 € | Ermäßigt: 18 €
Abendkasse: 25 € | Abendkasse Ermäßigt: 20 €

Jan
07
CASH-N-GO: Neujahrskonzerte
07.01.2023 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

CASH-N-GO – ein Phänomen: Bei kaum einem anderen A-cappella-Ensemble werden Zuhörer so leicht zu treuen Anhängern, die oft jede Gelegenheit wahrnehmen, immer wieder in den Genuss dieser außergewöhnlichen Gesangstruppe zu kommen. Wie erklärt sich diese Faszination auf ganze Familien vom Enkel bis zu den Großeltern, auf ganze Betriebe vom Azubi bis in die Chefetage? Nun, es ist die Balance zwischen Anspruch und erstklassiger Unterhaltung, sie gelingt den sechs Musikern so selbstverständlich wie das Atemholen. Mal ernsthaft, mal (selbst)ironisch, immer leidenschaftlich und gesanglich brillant meistern die bei allem schauspielerischen Talent völlig unaffektierten Sänger die Herausforderung spielend, ihr Publikum ebenso zu berühren wie zu amüsieren. Diese gesunde Mischung aus intelligentem Humor und wahrem Können verleiht jeder ihrer Darbietungen eine kunstvolle Leichtigkeit. Langeweile ist hier garantiert fehl am Platz. Spontane Begeisterungsstürme, tosender Beifall und ein beschwingter Nachhauseweg sind so vorprogrammiert.

 

Eintritt: 23 € | Ermäßigt: 18 €
Abendkasse: 25 € | Abendkasse Ermäßigt: 20 €

Jan
08
CASH-N-GO: Neujahrskonzerte
08.01.2023 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

CASH-N-GO – ein Phänomen: Bei kaum einem anderen A-cappella-Ensemble werden Zuhörer so leicht zu treuen Anhängern, die oft jede Gelegenheit wahrnehmen, immer wieder in den Genuss dieser außergewöhnlichen Gesangstruppe zu kommen. Wie erklärt sich diese Faszination auf ganze Familien vom Enkel bis zu den Großeltern, auf ganze Betriebe vom Azubi bis in die Chefetage? Nun, es ist die Balance zwischen Anspruch und erstklassiger Unterhaltung, sie gelingt den sechs Musikern so selbstverständlich wie das Atemholen. Mal ernsthaft, mal (selbst)ironisch, immer leidenschaftlich und gesanglich brillant meistern die bei allem schauspielerischen Talent völlig unaffektierten Sänger die Herausforderung spielend, ihr Publikum ebenso zu berühren wie zu amüsieren. Diese gesunde Mischung aus intelligentem Humor und wahrem Können verleiht jeder ihrer Darbietungen eine kunstvolle Leichtigkeit. Langeweile ist hier garantiert fehl am Platz. Spontane Begeisterungsstürme, tosender Beifall und ein beschwingter Nachhauseweg sind so vorprogrammiert.

 

Eintritt: 23 € | Ermäßigt: 18 €
Abendkasse: 25 € | Abendkasse Ermäßigt: 20 €

Einträge insgesamt: 20
«      1   |   2   
Stadtbergen Fairtrade LogoGentechnikanbaufreie Stadt LogoGarten Hallenbad LogoNotinsel LogoBuergersaal Stadtbergen LogoVHS LogoWirtschaftsraum Augsburg LogoRegionale Energieagentur Augsburg Logo

Kontakt

Kontakt

Stadt Stadtbergen
Oberer Stadtweg 2
86391 Stadtbergen

Tel. 0821 / 2438-0
Fax 0821 / 2438-107
info@stadtbergen.de

ÖFFNUNGSZEITEN Rathaus

Mo, Di, Do, Fr: 08:30-12:00 Uhr
Mittwoch: 07:30-12:00 Uhr
14:00-18:00 Uhr