Seite drucken
Stadt Stadtbergen (Druckversion)

Bürgersaal

Kunst und Kultur erleben!

Bürgersaal
Bürgersaal

Der Bürgersaal Stadtbergen wurde am 10.10.2003 eingeweiht und bietet seitdem ein Forum für Konzerte unterschiedlichster Sparten. Mit klassischen Opernabenden, zeitgenössischer Musik, Kabarett und vielem mehr bietet das abwechslungsreiche Programm Kunst, Kultur und Musik für fast jeden Geschmack.

Klare, helle Architektur und hervorragende Akustik zeichnen den Bürgersaal aus. Neben seiner verkehrsgünstigen Lage und der leichten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, stehen dem Besucher 40 kostenlose Tiefgaragenplätze zur Verfügung. Selbstverständlich ist der Bürgersaal barrierefrei.

Bürgersaal
Bürgersaal

Das neue Kulturprogramm

Termine für den Bürgersaal

Anzeigen:
Suchtext:

Dez
15
Bader & Friends: Mozart meets Haydn
15.12.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Wer kennt sie nicht, die unvergesslichen Melodien der Zauberflöte oder die der Kleinen Nachtmusik. Doch, wenn Sie einmal hinter die Kulissen des Künstlers „Mozart“ blicken möchten und in seine sehr spezielle, mitunter auch anzügliche Gedankenwelt eintauchen, dann ist dieser Abend für Sie ein Muss! Ein klassisch-kurzweiliger Abend, mit italienischem Charme, wunderschönen schottisch-walisischen Liedern von Haydn, unterhaltsamen Stücken und sehr amüsanten Briefen von Mozart. Wer liebt sie nicht, die spielerische Beziehung, die sich so leicht, fröhlich und belebend anfühlt?! Wohl kaum einer wird es unmittelbarer und charmanter schaffen, dass Publikum um “seinen Finger zu wickeln“, als Benedikt Bader, der in Florenz Gesang und Posaune (Presley Family) studierte. Begleitet wird er an diesem Abend von Katrin Banhierl (Violoncello), Leiterin des Solina Cello-Ensembles, Susanna Klovsky (Klavier), jüngste Stipendiatin der Yehudi Menuhin-Stiftung Live Music Now und mehrfache 1. Preisträgerin und Felicia Graf (Violine).
Freuen Sie sich auf einen Abend voller musikalischer und literarischer Leckerbissen!

Eintritt: 18 € | Ermäßigt: 16 €
Abendkasse: 20 € | Abendkasse Ermäßigt: 18 €

Tickets im Rathaus Stadtbergen oder Online sowie bei allen Reservix VVK-Stellen (ggf. fallen zusätzliche Gebühren an)

Jan
03
CASH-N-GO: Neujahrskonzerte
03.01.2020 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Traditionell zum Jahresauftakt entführt CASH-N-GO die Konzertbesucher in die klangvolle Welt des A-cappella-Gesangs. Die weit über Augsburgs Grenzen hinaus bekannten Künstler bestechen nicht nur durch hervorragend arrangierte und perfekt gesungene Songs, sondern auch durch ihre spritzigen und überaus lustigen Moderationen. CASH-N-GO stellt die Pop-, Rock- und Jazz-Welt auf den Kopf und wieder auf die Füße mit einem A-cappella-Programm voller Witz, Tempo und Ironie auf ganz hoher Stufe der Gesangskultur. Ob Hits à la Eurovision Song Contest, aktuelle Popsongs oder auch das schon legendäre Bee-Gees-Medley – CASH-N-GO trifft zielsicher einfach jeden Musikgeschmack.
Seit genau einem Jahr ist CASH-N-GO bereits mit ihrem neuen Tenor Julian auf den Bühnen des Landes unterwegs. Auch finanziell sind die sechs Augsburger gerade bestens aufgestellt, beziehen sie doch nun dank ihres neuen Status als 3-Generationen-Band (Julian könnte Waynes Enkel sein!) endlich Fördergelder! Und auch musikalisch ist CASH-N-GO durch eine Fülle neuer Songs (die durchaus auch mal die Zielgruppe "30 minus" ansprechen) bestens aufgestellt.
Freuen Sie Sich auf "CASH-N-GO 2.0“!

Eintritt: 21 € | Ermäßigt: 15 €
Abendkasse: 23 € | Abendkasse Ermäßigt: 17 €

Tickets im Rathaus Stadtbergen oder Online sowie bei allen Reservix VVK-Stellen (ggf. fallen zusätzliche Gebühren an)

Jan
04
CASH-N-GO: Neujahrskonzerte
04.01.2020 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Traditionell zum Jahresauftakt entführt CASH-N-GO die Konzertbesucher in die klangvolle Welt des A-cappella-Gesangs. Die weit über Augsburgs Grenzen hinaus bekannten Künstler bestechen nicht nur durch hervorragend arrangierte und perfekt gesungene Songs, sondern auch durch ihre spritzigen und überaus lustigen Moderationen. CASH-N-GO stellt die Pop-, Rock- und Jazz-Welt auf den Kopf und wieder auf die Füße mit einem A-cappella-Programm voller Witz, Tempo und Ironie auf ganz hoher Stufe der Gesangskultur. Ob Hits à la Eurovision Song Contest, aktuelle Popsongs oder auch das schon legendäre Bee-Gees-Medley – CASH-N-GO trifft zielsicher einfach jeden Musikgeschmack.
Seit genau einem Jahr ist CASH-N-GO bereits mit ihrem neuen Tenor Julian auf den Bühnen des Landes unterwegs. Auch finanziell sind die sechs Augsburger gerade bestens aufgestellt, beziehen sie doch nun dank ihres neuen Status als 3-Generationen-Band (Julian könnte Waynes Enkel sein!) endlich Fördergelder! Und auch musikalisch ist CASH-N-GO durch eine Fülle neuer Songs (die durchaus auch mal die Zielgruppe "30 minus" ansprechen) bestens aufgestellt.
Freuen Sie Sich auf "CASH-N-GO 2.0“!

Eintritt: 21 € | Ermäßigt: 15 €
Abendkasse: 23 € | Abendkasse Ermäßigt: 17 €

Tickets im Rathaus Stadtbergen oder Online sowie bei allen Reservix VVK-Stellen (ggf. fallen zusätzliche Gebühren an)

Jan
05
CASH-N-GO: Neujahrskonzerte
05.01.2020 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Traditionell zum Jahresauftakt entführt CASH-N-GO die Konzertbesucher in die klangvolle Welt des A-cappella-Gesangs. Die weit über Augsburgs Grenzen hinaus bekannten Künstler bestechen nicht nur durch hervorragend arrangierte und perfekt gesungene Songs, sondern auch durch ihre spritzigen und überaus lustigen Moderationen. CASH-N-GO stellt die Pop-, Rock- und Jazz-Welt auf den Kopf und wieder auf die Füße mit einem A-cappella-Programm voller Witz, Tempo und Ironie auf ganz hoher Stufe der Gesangskultur. Ob Hits à la Eurovision Song Contest, aktuelle Popsongs oder auch das schon legendäre Bee-Gees-Medley – CASH-N-GO trifft zielsicher einfach jeden Musikgeschmack.
Seit genau einem Jahr ist CASH-N-GO bereits mit ihrem neuen Tenor Julian auf den Bühnen des Landes unterwegs. Auch finanziell sind die sechs Augsburger gerade bestens aufgestellt, beziehen sie doch nun dank ihres neuen Status als 3-Generationen-Band (Julian könnte Waynes Enkel sein!) endlich Fördergelder! Und auch musikalisch ist CASH-N-GO durch eine Fülle neuer Songs (die durchaus auch mal die Zielgruppe "30 minus" ansprechen) bestens aufgestellt.
Freuen Sie Sich auf "CASH-N-GO 2.0“!

Eintritt: 21 € | Ermäßigt: 15 €
Abendkasse: 23 € | Abendkasse Ermäßigt: 17 €

Tickets im Rathaus Stadtbergen oder Online sowie bei allen Reservix VVK-Stellen (ggf. fallen zusätzliche Gebühren an)

Jan
09
Vorträge der vhs Stadtbergen
09.01.2020 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: vhs Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Osterfeldstr.

Iran - Land der Gegensätze und Drehscheibe der Kulturen

Beamervortrag; Referent: Ulf Weisser

 

Eintritt: 5 € 

 

Jan
12
Neujahrsempfang der Stadt Stadtbergen
12.01.2020 um 11:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12
Jan
13
Ärztliche Vortragsreihe
13.01.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: vhs Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Nahrungsmittelallergie bei Alt und Jung

Oberarzt Dr. med. Michael Gerstlauer  

Kinderklinik Augsburg/Mutter-Kind-Zentrum Schwaben II. Klinik für Kinder und Jugendliche am Universitätsklinikum Augsburg

(Direktor: Professor Dr. med. Gernot Buheitel)

Jan
15
Vorträge der vhs Stadtbergen
15.01.2020 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: vhs Stadtbergen
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Osterfeldstr.

Pilgern auf dem Böhmischen Jakobsweg, Teil I von Prag in Richtung Regensburg nach Eschlkamp

Beamervortrag mit Begleitmusik (live); Referent: Dr. Ferdinand Reithmeyr 

 

Eintritt: 6 € 

 

Jan
23
Vorträge der vhs Stadtbergen
23.01.2020 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: vhs Stadtbergen
Ort: Aula der Parkschule, Sonnenstraße 7

Steuerliche Fragen zur Vermietung und Schenkung von Immobilien/ Erbschaftssteuerreform

Vortrag; Referentin: Dipl.-Betriebswirtin Dagmar Lux

 

 

Eintritt: 5 € 

 

Jan
25
Arabian Nights - Orientalische Tanzshow
25.01.2020 um 20:00 Uhr
Veranstalter: TaMima
Ort: Bürgersaal Stadtbergen, Am Hopfengarten 12

Kairo-Nightlife trifft auf Märchen aus 1001 Nacht! Die szenebekannte Tänzerin Nadine vereint wieder die Crème de la Crème der orientalischen Tanzszene zu einem fantastischen Showspektakel. Von klassischen orientalischen Tänzen, über Folklore bis hin zu kunstvollen Fusionstänzen führen Sie die Künstlerinnen und Künstler durch einen abwechslungsreichen Abend. Die Veranstalterin und vielseitige Tänzerin Nadine ist bekannt für ihre künstlerisch hochwertigen Tanzkreationen und wurde für ihre Bemühungen um den orientalischen Tanz und die ägyptische Folklore 2018 mit dem Halima-Award der gleichnamigen Fachzeitschrift ausgezeichnet. Für die Show „Arabian Nights“ wird sie unter anderem von dem ägyptischen Tänzer Ayman Etlah, der versierten Künstlerin Delanna aus Moskau mit ihren Ensembles Lazurie und Jeverals, der Tänzerin Meniyah, die zusammen mit Nadine das Tanzduo Ta‘Mima bildet, sowie von der Puchheimer Tänzerin Gaby Weilbach unterstützt. Als ganz besonderes Highlight präsentiert Nadine diesmal die orientalische Band Mazzikatea Europe, die die Tänzerinnen auf der Bühne musikalisch begleitet und den Abend zu einem großartigen visuellen und akustischen Spektakel werden lässt.

Eintritt: 23,50 € | Abendkasse: 25 €

Tickets im Rathaus Stadtbergen oder Online sowie bei allen Reservix VVK-Stellen (ggf. fallen zusätzliche Gebühren an)

Einträge insgesamt: 39
1   |   2   |   3   |   4      »      
http://www.stadtbergen.de/stadtleben/buergersaal/?no_cache=1