Stadt Stadtbergen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Jugendkunstpreis 2018

Urlaubswimmelbild

Erlebt ihr auch immer so tolle Sachen im Urlaub? 

Und wisst gar nicht, womit ihr nachher beim Berichten anfangen sollt? Könnt euch gar nicht entscheiden, was am schönsten war?

Die Lösung ist ein Urlaubswimmelbild! Ihr kennt doch sicher alle die Wimmelbücher, wo man Stunden schauen kann, bis man alles entdeckt hat, was da gezeichnet und gemalt ist. 

Wir möchten euch dazu einladen ein solches Wimmelbild von eurem Urlaub zu machen. Und da ist es ganz gleich, ob ihr verreist seid oder nicht. Ob Italien, die Türkei oder der Urlaub auf dem Bauernhof oder Ferien bei Oma und Opa oder auf dem Balkon – überall kann man tolle Sachen machen. Und es wäre toll, wenn ihr so viel wie möglich davon darstellen würdet. 

Natürlich könnt ihr auch das darstellen, was ihr euch für einen Urlaub wünschen würdet – also: Träume sind auch erlaubt und erwünscht! 

Und wie üblich hoffen wir, dass ihr eure Fantasie spielen lasst, um ganz besondere Arbeiten zu machen. Ihr könnt fotografieren und Collagen machen, zeichnen, malen, Skulpturen bauen, töpfern, und vieles mehr.

Euch fällt bestimmt wieder viel dazu ein, was ihr machen könnt. Wir freuen uns schon wieder auf eure Einsendungen und wie üblich, gibt es tolle Preise und auch wieder Postkarten von einigen Arbeiten.

Kriterien für die Bewertung waren die eigenschöpferische Leistung, die kindliche Kreativität, Einfallsreichtum und handwerkliche Ausführung.

Zusätzlich zu den Geldpreisen wird die Stadt Stadtbergen auch diesmal von einigen Arbeiten Postkarten anfertigen lassen. Die jugendlichen Künstler und Künstlerinnen werden einen Anteil ihrer Postkarten als zusätzliche Anerkennung erhalten.

Abgabetermin ist der Mittwoch, 19.06.2019 von 8.00 - 18.00 Uhr im Rathaus Stadtbergen.

Bitte klebt vor Abgabe das vollständig ausgefüllte Rückmeldeformular auf die Rückseite eures Werkes, damit wir es zuordnen können. Dabei bitte nur die obere Hälfte ankleben!

Zur Vernissage und Preisverleihung am Mittwoch, den 17.07.2019 um 17.00 Uhr im Rathaus Stadtbergen wird herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen und läuft bis zum 13. 09.2019.



Jugendkunstpreis 2017

Selbstporträt oder Das etwas andere Selfie

Viele Künstler und Künstlerinnen malen immer wieder Bilder von sich, so genannte Selbstporträts. Es ist ihnen wichtig sich in einer ganz bestimmten Weise darzustellen. So wissen wir von vielen Künstlern ungefähr, wie sie ausgesehen haben, obwohl es noch keine Fotoapparate gab.

Heute sehen wir, dass viele Leute mit dem Selfie-Stick herumrennen und sich fotografieren. Auch sie möchten sich gern auf eine bestimmte Weise darstellen und andere Leute daran teilhaben lassen.

Wir möchten euch dazu einladen ein „Selfie“ oder Selbstporträt von euch anzufertigen. Und wie üblich hoffen wir, dass ihr eure Fantasie spielen lasst, um ganz besondere Arbeiten zu machen. Natürlich könnt ihr euch fotografieren, aber vielleicht habt ihr Lust das Foto am Computer noch zu bearbeiten, zu verzerren oder sonst wie zu verfremden. Oder das ausgedruckte Foto zu übermalen oder zu bekleben.

Ihr könnt aber auch, wie die Künstler das gemacht haben, tolle Selbstporträts mit Kreiden oder Wasserfarben malen, und ihr dürft euch darstellen, wie ihr euch gern sehen möchtet.

Kennt ihr zum Beispiel den Künstler Arcimboldo? Er hat Menschen gemalt, indem er sie mit Gemüse, Obst oder anderen Dingen darstellte. Fragt doch mal eure Eltern oder Lehrer, ob sie euch das zeigen. Dann könntet ihr ähnlich malen oder auch eine Collage machen.

Und macht euch bloß keinen Stress mit der Ähnlichkeit. Man muss euch nicht unbedingt erkennen können, viel wichtiger ist es ein spannendes Bild zu machen.

Euch fällt bestimmt wieder viel dazu ein, was ihr machen könnt. Wir freuen uns schon wieder auf eure Einsendungen und wie üblich, gibt es tolle Preise und auch wieder Postkarten von einigen Arbeiten

 

Kriterien für die Bewertung waren die eigenschöpferische Leistung, die kindliche Kreativität, Einfallsreichtum und handwerkliche Ausführung.

Zusätzlich zu den Geldpreisen wird die Stadt Stadtbergen auch diesmal von einigen Arbeiten Postkarten anfertigen lassen. Die jugendlichen Künstler und Künstlerinnen werden einen Anteil ihrer Postkarten als zusätzliche Anerkennung erhalten.

Zur Vernissage und Preisverleihung am Mittwoch, den 26. Juli um 17.00 Uhr im Rathaus Stadtbergen wird herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen und läuft bis zum 8. September 2017.




Jugendkunstpreis 2015

Thema des diesjährigen Kunstwettbewerbes für Kinder und Jugendliche aus Stadtbergen war „Deine Lieblingsspeise:  Pizza –Torte – Eisbecher“.

Ein XXL-Burger oder ein Spaghetti-Eis? Oder lieber eine Pizza mit ganz viel drauf??? Es konnte aber auch eine große Schüssel mit Erdbeeren und Sahne oder eine Ananas sein oder der Kuchen mit ganz viel bunter Verzierung.

Der Fantasie und den Techniken waren wie immer keine Grenzen gesetzt.

Und wieder kam das Thema bei Kindern und Jugendlichen gut an.

Die Jury, bestehend aus den Künstlerinnen Andrea Gross, Friederike Klotz und Brigitte Heintze, alle aus Stadtbergen, hatte es schwer aus den vielen eingereichten Arbeiten die Preisträger auszuwählen.

Neben wunderschönen Collagen und Buntstiftzeichnungen gab es diesmal besonders viele Skulpturen oder Materialarbeiten. Das Thema wurde mit viel Sinnenfreude umgesetzt.

Kriterien für die Bewertung waren die eigenschöpferische Leistung, die kindliche Kreativität, Einfallsreichtum und handwerkliche Ausführung.

Zusätzlich zu den Geldpreisen hat die Stadt Stadtbergen auch diesmal von einigen Arbeiten Postkarten anfertigen lassen. Die jugendlichen Künstler und Künstlerinnen werden einen Anteil ihrer Postkarten als zusätzliche Anerkennung erhalten.

Zur Vernissage und Preisverleihung am Mittwoch, den 15. Juli um 17.00 Uhr im Rathaus Stadtbergen wird herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen und läuft bis zum 14. September 2015.

Ansprechpartner für die Jugendkunstpreise der Stadt Stadtbergen

Stadt Stadtbergen
Kulturamt
Tel.: 0821 2438182
Fax: 0821 2438107
E-Mail schreiben

Stadtbergen Fairtrade LogoGentechnikanbaufreie Stadt LogoGarten Hallenbad LogoNotinsel LogoBuergersaal Stadtbergen LogoVHS LogoWirtschaftsraum Augsburg LogoRegionale Energieagentur Augsburg Logo

Kontakt

Kontakt

Stadt Stadtbergen
Oberer Stadtweg 2
86391 Stadtbergen

Tel. 0821 / 2438-0
Fax 0821 / 2438-107
info@stadtbergen.de

ÖFFNUNGSZEITEN Ratshaus

Mo, Di, Do, Fr: 08:30-12:00 Uhr
Mittwoch: 07:30-12:00 Uhr
14:00-18:00 Uhr