Stadt Stadtbergen

Seitenbereiche

Warum Sie sich für die Stadt Stadtbergen als Arbeitgeber entscheiden sollten

Zwischen der Stadt Augsburg und dem Naturpark Westliche Wälder gelegen, bietet die Stadt Stadtbergen eine moderne Stadtverwaltung, die ein vielfältiges und breit gestreutes Angebot für ihre rund 15.000 Bürger bietet.
weiter lesen

Artikel vom 13.01.2021

Freiwillige/n im sozialen Jahr (FSJ) (w/m/d) in der Kindertagesstätte

Die Stadt Stadtbergen sucht für den Zeitraum vom 01.09.2021 bis 31.08.2022 für die städtische Kindertagesstätte Reiterweg

eine/n Freiwillige/n im sozialen Jahr (FSJ) (w/m/d).
 
Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. die tägliche Betreuung von Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren sowie die Mitarbeit bei Projekten und Veranstaltungen der Kindertagesstätte.
 
Von den Bewerberinnen / Bewerbern erwarten wir Zuverlässigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Erfahrungen im Umgang mit Kindern, sowie der Besitz des Führerscheins wären von Vorteil, sind jedoch nicht Voraussetzung.
 
Es wird ein monatliches Taschengeld i.H. von 400,- Euro gewährt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (alle zwei Wochen abends Teamsitzungen, teilweise auch zu Abend- und Wochenendveranstaltungen).
 
Während des freiwilligen sozialen Jahres sind insgesamt 25 Seminartage in 3 bis 5 Blöcken (nicht vor Ort) abzuleisten.
 
Bewerbungen mit Lebenslauf und Schulzeugnissen richten Sie bitte baldmöglichst an die Stadt Stadtbergen, Personalverwaltung, Oberer Stadtweg 2, 86391 Stadtbergen oder an bewerbung(@)stadtbergen.de (bitte nur PDF Dokumente). 


Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0821 4441622 bei Frau Sedlmeir-Resch (Einrichtungsleitung)

Stadtbergen Fairtrade LogoGentechnikanbaufreie Stadt LogoGarten Hallenbad LogoNotinsel LogoBuergersaal Stadtbergen LogoVHS LogoWirtschaftsraum Augsburg LogoRegionale Energieagentur Augsburg Logo

Kontakt

Kontakt

Stadt Stadtbergen
Oberer Stadtweg 2
86391 Stadtbergen

Tel. 0821 / 2438-0
Fax 0821 / 2438-107
info@stadtbergen.de

ÖFFNUNGSZEITEN Ratshaus

Mo, Di, Do, Fr: 08:30-12:00 Uhr
Mittwoch: 07:30-12:00 Uhr
14:00-18:00 Uhr