Stadt Stadtbergen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Artikel vom 19.10.2018

Leitung der Bauverwaltung (Stadtbaumeister/in)

Die Stadt Stadtbergen beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Leitung der Bauverwaltung (Stadtbaumeister/in)

neu zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit Führungsverantwortung in der Leitung des Fachbereichs 4 und des städtischen Bauhofs. Eine Einarbeitung in die Aufgaben ist über den aktuellen Stelleninhaber gewährleistet.

Stadtbergen ist eine familienfreundliche Stadt mit ca. 15.000 Einwohnern und grenzt unmittelbar westlich an die Stadt Augsburg. Neben einer optimalen Anbindung an den Personennahverkehr (Straßenbahn und Bus) und die Bundesstraßen B17 und B300 bietet die Stadt eine bevorzugte Wohnlage und einen hohen Erholungs- und Freizeitwert. Umfangreiches Vereinsleben und ein gutes Kulturangebot vor Ort runden unser Stadtleben ab.

Darum geht es:

  • Leitung des Fachbereichs 4 – Planen und Bauen
  • Personalführung und -entwicklung für den Fachbereich 4
  • Leitung des städtischen Bauhofs
  • Federführung bei der Stadt- und Ortsplanung, Stadt- und Ortsentwicklung und der Bauleitplanung 
  • Erstellung von Beschlussvorlagen und Teilnahme an den Sitzungen der städtischen Gremien und an Bürgerversammlungen
  • Städtebauförderung
  • Budgetverantwortung und Kostenplanung für den Fachbereich 4

 
Sie bringen mit:

  • fundierte verwaltungsrechtliche Kenntnisse mit der Qualifikation eines abgeschlossenen Studiums als Dipl. Ing. (FH) / Master of Engineering, Fachrichtung Bauingenieurwesen oder die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst
  • Berufserfahrung in der Stadt- und Ortsplanung und der Bauleitplanung
  • fundiertes Fachwissen im Bereich der HOAI, VOB, VOL und VgO
  • Organisationstalent, Entscheidungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • hohes Maß an Führungsqualität, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den städtischen Gremien
  • freundliches und zuvorkommendes Auftreten
  • Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären Arbeitszeiten (z.B. Sitzungsdienste)
  • Führerschein der Klasse B 

 
Wir bieten:

  • eine Vergütung/Besoldung nach den tarifrechtlichen bzw. besoldungsrechtlichen Vorschriften entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen bis max. EG 12 bzw. nach BesGr. A 13 BayBesG
  • einen Arbeitsplatz in modernen Räumen in einer Verwaltung mit angenehmem Betriebsklima


Haben Sie Interesse an einem sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit vielfältigen Anforderungen und herausgehobener Führungsposition, sind motiviert und zuverlässig, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 16.11.2018 an die Stadt Stadtbergen, Oberer Stadtweg 2, 86391 Stadtbergen. Wünschenswert wäre per Mail an bewerbung(@)stadtbergen.de (bitte nur Word oder PDF Dokumente).
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unser Erster Bürgermeister bzw. der geschäftsleitende Beamte unter 0821-2438-132 gerne zur Verfügung.

Stadtbergen Fairtrade LogoGentechnikanbaufreie Stadt LogoGarten Hallenbad LogoNotinsel LogoBuergersaal Stadtbergen LogoVHS LogoWirtschaftsraum Augsburg LogoRegionale Energieagentur Augsburg Logo

Kontakt

Kontakt

Stadt Stadtbergen
Oberer Stadtweg 2
86391 Stadtbergen

Tel. 0821 / 2438-0
Fax 0821 / 2438-107
info@stadtbergen.de

ÖFFNUNGSZEITEN Ratshaus

Mo, Di, Do, Fr: 08:30-12:00 Uhr
Mittwoch: 07:30-12:00 Uhr
14:00-18:00 Uhr